Rezept Hochladen

Birnen-Amarettini-Kuchen mit Marzipan

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für den Teig Mehl, Zitronenschale ud Zucker mischen. Mit Eigelb, 2 EL Wasser und Butter rasch glatt verkneten. Tarte- oder Springform, (eckig oder rund Durchmesser 26 cm) fetten. Mit dem Teig auslegen ud dabei einen Rand formen. Den Boden etwa 30 Minuten kühlen.

    Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Johannisbeer-Konfitüre aufstreichen. Die Kekse zerkrümeln und darauf verteilen. Birnen schälen, halbieren, entkernen und mit Zitronensaft und 1 EL Likör mischen. Ofen und 1 EL Likör mischen. Ofen auf 200 Grad (Umluft: 180 Grad / Gasherd: Stufe 3) vorheizen.

    Für den Belag Eier trennen. Butter und Zucker cremig rühren. Marzipan fein reiben, mit Eigelben, Stärke, gem. Mandeln und Rest Likör unter die Butter rühren. Eiweiß steif schlagen, unterziehen.
    Auf den Boden streichen. Birnen darauflegen, Mandelblättchen auf den Rand streuen. Auf unterster Schiene ca. 50 Minuten backen.

    Aprikosenkonfitüre durch ein feines Sieb streichen. Kuchen herausnehmen, Birnen noch heiß mit der Konfitüre bestreichen. Kuchen in der Form auskühlen lassen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter