Rezept Hochladen

Bienenstich mit köstlicher Mandeldecke

Zutaten für 20 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Aus Mehl, Hefe, 125 ml lauwarmer Milch, 120 g Butter, 90 g Zucker, 1/4 TL Salz sowie 2 Eiern einen Hefeteig bereiten. Gleichmäßig stark zu Blechgröße ausrollen und auf das Backblech legen. Mit einer Gabel in geringen Abständen einstechen, damit der Teig beim Backen keine Blasen wirft. Wenn dies (durch den Mandel-Zuckerbelag) trotzdem geschehen sollte, während des Backens die Blasen mit einem spitzen Gegenstand aufstechen.

  • 2
    150 g Butter mit 200 g Zucker, Honig und 3 EL Sahne aufkochen, vom Herd nehmen und die Mandeln unterrühren. Abkühlen lassen und auf den Teig streichen. Bei 210 Grad Celsius knusprig braun backen.

  • 3
    Nun aus 140 g Zucker, Speisestärke, 4 Eigelb, 500 ml Milch, Vanilleschote eine Vanillecreme kochen, abkühlen lassen und passieren. Die eingeweichte Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die Vanillecreme rühren. Schlagsahne darunterheben. Den abgekühlten Kuchen durchschneiden und den oberen Teil in 20 Stücke von 10 x 6 cm Größe schneiden. Auf den unteren Teil die Creme streichen, die geschnittene Decke daraufsetzen und die Stücke durchschneiden.