Rezept Hochladen

Bergischer Gusszwieback mit Vanillecreme und Brat-Pfirsich-Stückchen

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für die Creme die halbe Vanilleschote längs einritzen, Mark herauskratzen und zusammen mit der Schote in die Milch geben.
    Milch mit Zucker und Salz erhitzen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

    Speisestärke in wenig kaltem Wasser auflösen und nach und nach unter Rühren in die köchelnde Vanillemilch geben, bis eine puddingartige Masse entsteht. Wenn nötig, noch etwas Stärke für mehr oder etwas Milch für weniger Bindung zufügen.

    Masse etwas abkühlen lassen.
    Eigelb schaumig schlagen und mit Kokosraspeln, Bio-Zitronenabrieb und Mascarpone vermischen. Mascarpone-Masse unter die Vanillemasse heben.
    Orangensaft mit Bitterorangenlikör mischen. Zwieback in grobe Stücke brechen und mit der Mischung übergießen.

    Pfirsiche waschen, halbieren, Kerne entfernen und in Würfel schneiden.
    Eine Pfanne erhitzen, Pfirsiche in Zucker wenden und einige Minuten bei mittlerer Temperatur braten, bis der Zucker schmilzt. Dabei wenden. Karamellisierte Pfirsichstücke ausgebreitet auf einem Teller abkühlen lassen.

    Getränkte Zwiebackstückchen auf zwei Dessertgläser verteilen. Pudding darüber geben und oben drauf die Pfirsichstückchen.