Rezept Hochladen

Bärlauchcremesuppe

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Bärlauchblätter abwaschen, Stiele entfernen, abtrocknen und grob hacken. 1 EL davon für die Dekoration beiseite legen.
  • 2
    Frühlingszwiebel klein schneiden und im Suppentopf zusammen mit dem Bärlauch in 2 EL Olivenöl bei mittlerer Temperatur ein paar Minuten andünsten. Hin und wieder umrühren.
  • 3
    Mit Gemüsebrühe und Zitronensaft ablöschen, kurz aufkochen und vom Herd nehmen.
  • 4
    Sahne und Salz unterrühren und bei niedriger Temperatur 10 Minuten zugedeckt weiter köcheln lassen. Anschließend mit einem Pürierstab fein pürieren.
  • 5
    Eigelb und Crème fraîche mit einer Tasse der heißen Suppe in einer separaten Schüssel verrühren (Temperaturausgleich) und dann zur Suppe geben.
  • 6
    Weißwein hinzufügen, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und etwas Zucker abschmecken.
  • 7
    Die Suppe mit dem gehackten Bärlauch garnieren und heiß servieren.
  • 8
    Foto: Shutterstock / Elena Schweitzer

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter