Rezept Hochladen

Backhendl mit Kartoffelsalat & Kürbis-Chutney

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kartoffeln eventuell schälen und ca. 20 Minuten garen. Kürbis in feine Würfel schneiden. Zwiebeln hacken, Chili in Ringe schneiden. Kürbis, 50 ml Kürbissud, Zwiebeln, Chili, brauner Zucker und etwas Salz aufkochen. Bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten einkochen lassen.

  • 2
    Kartoffeln abgießen und in Scheiben schneiden. Kürbiskerne rösten, Brühe, Essig und Öl zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann die Marinade und Kartoffeln mischen. Etwas ziehen lassen.

  • 3
    Hähnchen in 8 Teile zerlegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zuerst in Mehl, dann in verschlagenen Eiern und zum Schluss in Paniermehl wenden.

  • 4
    Pflanzenfett in einem hohen Topf erhitzen, Hähnchenkeulen darin 20 Minuten, Brust und Flügel ca. 10 Minuten backen.

  • 5
    Brunnenkresse in mundgerechte Stücke schneiden und unter die Kartoffeln mischen. Salat nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Backhendl mit Kartoffelsalt und Kürbis-Chutney servieren.