Rezept Hochladen

Avocadorahmsuppe

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. In einem großen Topf das Mehl 2 Minuten leicht rösten. Zwiebelwürfel dazugeben und kurz mitrösten. Topf vom Herd nehmen und die angeröstete Mehl-Zwiebel-Mischung 2 Minuten abkühlen lassen.

    Die Mehl-Zwiebel-Mischung mit der kalten Brühe auffüllen. Mit einem Schneebesen glattrühren und unter ständigem Rühren mit einem flachen Holzlöffel zum Kochen bringen. Mit Salz, Pfeffer und Worcestersoße würzen.10 Minuten leicht köcheln lassen.

    In der Zwischenzeit die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. 1 Drittel vom Avocadofleisch in feine Würfel schneiden. Den Rest grob zerkleinern und zusammen mit der Milch in ein hohes Gefäß geben. Mit dem Mixstab fein pürieren.

    Avocadopüree mit dem Mixstab in die Suppe rühren. Die Avocadorahmsuppe auf 4 Teller verteilen und mit den Avocadowürfeln garnieren. Sofort servieren.

    Wenn die Suppe zu lange warm gehalten wird, lösen sich die ähterischen Öle aus der Avocado und die Suppe wird bitter.