Rezept Hochladen

Austernpilzpfanne

Zutaten für 3 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kartoffeln schälen, waschen, zuerst längs in dünne Scheiben, dann in streichholzdünne Stifte schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Austernpilze falls nötig mit einem Backpinsel säubern (auf keinen Fall waschen, sonst saugen sie sich voll Wasser und schmecken wässrig).

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelstifte darin unter Wenden in etwa 2 Minuten leicht bräunen. Zwiebeln und Pilze zufügen und weitere 8 Minuten braten. Mit Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Pfanne vom Herd nehmen, die Kräuter-Crème frâiche sorgfältig darunter rühren und auf der ausgeschalteten, jedoch noch warmen Herdplatte etwa 1 Minute lang erwärmen.

    Die Austernpilzpfanne mit würzigen Lauchzwiebeln und Kartoffeln ist recht kräftig im Geschmack, doch Kräuter-Crème frâiche rundet sie sanft und sahnig ab.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter