Rezept Hochladen

Aus fremden Küchen: Lasagne bolognese

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Gemüsezwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Die Möhren schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Staudensellerie putzen und in feine Scheiben schneiden. Das Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Hackfleisch, Möhren und Sellerie untermischen und braten, bis das Hackfleisch krümelig ist.

  • 2
    Die Pizzatomaten darunterrühren, kräftig mit Salz, Pfeffer und den italienischen Kräutern würzen. Bei sanfter Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen.

  • 3
    Inzwischen für die Béchamelsauce die Butter lassen, das Mehl darin hell anschwitzen. Unter Rühren mit Brühe und Milch aufgießen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und 10 Minuten bei sanfter Hitze köcheln lassen.

  • 4
    Den Mozzarella-Käse in dünne Scheiben schneiden. Eine feuerfeste Form mit restl. Butter ausfetten und den Boden mit der Hälfte der Béchamelsauce bedecken. Dann 3 grüne Lasagne-Platten nebeneinander hineinlegen. 1/3 der Hackfleischsauce darauf verteilen und mit 3 weiteren Lasagne-Platten bedecken. Dann 1/3 Hackfleischsauce, 1 Lage Mozzarella-Käse, 3 grüne Lasagne-Platten, restliche Hackfleischsauce und 3 weiße Lasagne-Platten. Mit der restlichen Béchamelsauce überziehen, den übrigen Mozzarella darauflegen und mit dem geriebenen Parmesankäse bestreuen.

  • 5
    Auf der mittleren Schiene des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens (Gas: Stufe 3) 30 - 35 Minuten überbacken und bis zum Servieren 5 Minuten ruhen lassen.