Rezept Hochladen

Auf Alufolie gegrillte Fischspieße mit Zitronensoße

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zitronensaft, Pfeffer, Senf, Salz, Zwiebeln und 4 EL Öl verrühren.

  • 2
    Fisch abspülen, trocken tupfen und in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Lorbeer und Tomaten waschen. Je ein Lorbeerblatt um einen Fischwürfel wickeln, abwechselnd mit den Tomaten auf die Spieße stecken. Mit der Zitronensoße einpinseln, die übrige Soße darüber gießen. Etwa 1 bis 2 Stunden darin ziehen (marinieren) lassen. Danach die Spieße aus der Soße nehmen, abtropfen lassen, trocken tupfen.

  • 3
    Alufolie mit übrigem Öl einfetten. Spieße darauf legen und in ca. 8 bis 10 Minuten rundherum grillen.