Rezept Hochladen

Auberginen-Tomaten-Gratin

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Auberginen waschen, putzen und in ca. 1/2 cm-dicke Scheiben schneiden. Auf eine Platte legen, mit 1 EL Salz bestreuen und ca. 30 Min. ziehen lassen.

  • 2
    Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen, bis auf einige, grob hacken.

  • 3
    Auberginen trocken tupfen.
    Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen und Auberginen darin auf jeder Seite in ca. 2 Min. goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  • 4
    Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Auberginen und Tomaten dachziegelartig mit dem gehackten Basilikum in 4 kleine, gefettete Gratin-Förmchen oder in eine große, gefettete Auflaufform schichten, mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

  • 5
    Parmesan reiben. Knoblauch abziehen und hacken. Beides mit Sahne, Crème fraiche sowie Eiern verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Eiersahne über das Gemüse gießen und den geraspelten Käse darüberstreuen. Auflauf ca. 25 Min. im Ofen goldgelb backen. Mit übrigem Basilikum garniert servieren. Wer mag, serviert Reis dazu.