... Asien-Power: "Thai-Suppe mit Hühnerfleisch" - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Asien-Power: “Thai-Suppe mit Hühnerfleisch”

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Hühnerfleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Salz, Pfeffer, Limettensaft, Öl und die fein gehackte Pfefferschote verrühren. Das Hähnchenfleisch darin 15 Minuten marinieren.

  • 2
    Glasnudeln etwa 10 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen. Dann auf einem Sieb abtropfen lassen und in etwa 5 cm lange Stücke schneiden.

  • 3
    Von den Lauchzwiebeln die Wurzeln und zwei Drittel der grünen Enden abschneiden. Die Möhren schälen und wie die Lauchzwiebeln in Scheiben schneiden. Die Pilze je nach Größe halbieren oder vierteln.

  • 4
    Zitronengrasstängel am unteren Ende zerstoßen, in die Brühe geben und erhitzen. Gemüse hinzufügen und bissfest garen.

  • 5
    Kurz vor Ende der Garzeit Glasnudeln, Kokosmark, Sojasprossen und das marinierte Hähnchenfleisch mit der Marinade dazugeben und in wenigen Minuten fertig garen. Vor dem Servieren mit fein gehacktem Koriandergrün bestreuen.