Rezept Hochladen

Asiatisches Geflügelcurry

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Fleisch kurz waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden.

  • 2
    Die Tomaten über Kreuz einritzen, kurz mit kochendem Wasser überbrühen unt enthäuten, von den Stielansätzen befreien und das Fruchtfleisch grob würfeln. Die Salatgurke schälen, der Länge nach vierteln, entkernen und würfeln.

  • 3
    Die Ananas schälen, vierteln, den Mittelstrunk herausschneiden und das Fruchtfleisch klein würfeln.

  • 4
    Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin unter Rühren von allen Seiten kräftig anbraten. Mit Curry, Kreuzkümmel, Piment, Paprika- und Chilipulver kräftig würzen.

  • 5
    Die Tomaten-, Gurken- und Ananastücke nacheinander unter Rühren dazugeben, kurz anbraten. Dann die Gemüsebrühe dazugießen. Das Ganze 5 bis 8 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Zum Schluss die Sojasauce hineinrühren.

  • 6
    Das Geflügelcurry auf 2 Tellern anrichten.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter