Rezept Hochladen

Aromatisches Kräuterhähnchen im Möhrenbett

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Hähnchen waschen, trocken tupfen. Von innen und außen mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig einreiben.
    Majoran waschen, abzupfen, in die Hähnchen füllen. Hähnchen zusammenbinden.
    Hinweis: Kräuter wie Salbei, Rosmarin, Thymian und Majoran verleihen Hähnchen besonderes Aroma: eventuell als Sträußchen in die Bauchhöhle füllen.

  • 2
    Brühepulver in 3/8 Liter heißem Wasser auflösen. Hähnchen auf die Fettpfanne oder in einen großen Bräter legen, 250 ml Brühe angießen. Hähnchen im heißen Backofen (E-Herd: 200 Grad Celsius) ca. 75 Minuten knusprig braten.

  • 3
    Möhren und Zwiebel schälen, waschen, kleinschneiden. Mit restlicher Brühe und Wein nach 30 Minuten um die Hähnchen verteilen. Mit Pfeffer und eventuell Salz würzen. Das Gemüse ab und zu wenden.

  • 4
    Petersilie und Basilikum waschen, hacken. Etwa 15 Minuten vor Garzeitende über Hähnchen und Möhren streuen. Alles anrichten.