Rezept Hochladen

Aromatische Steinpilzsteaks mit Rote-Bete-Salat

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für den Salat die Roten Beten abtropfen lassen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Walnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett leicht rösten, dann herausnehmen und grob hacken. Den Essig mit Salz und Pfeffer würzen und nach und nach 4 EL Öl unterschlagen. Rote Beten, Zwiebel und Nüsse mit dem Dressing mischen und den Salat bis zum Servieren beiseite stellen.

  • 2
    Für die Steaks die Steinpilze mit Thymian und Meersalz im Blitzhacker fein mahlen oder im Mörser fein zerstoßen. Die Steaks von beiden Seiten dünn mit 0,5 TL Öl einstreichen und mit dem Steinpilzsalz bestreuen. Eine Pfanne ohne Fett erhitzen, die Steaks hineingeben und unter Wenden in 6 - 8 Minuten medium braten. Dann in Alufolie wickeln und kurz ruhen lassen.

  • 3
    Inzwischen den Apfel schälen, vierteln, entkernen und fein reiben. Mit dem Meerrettich unter die sauere Sahne mischen und mit Salz abschmecken. Den Tote-Bete-Salat ebenfalls nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann die Petersilie untermischen. Die Steaks mit Salat und Meerrettichsahne servieren. Das restliche Steinpilzsalz zum Bestreuen dazu reichen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter