Rezept Hochladen

Arabischer Safran-Kuchen Ina

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zum Vorbereiten Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Aprikosen und Datteln in kleine Würfel schneiden. Aprikosen, Datteln, Rosinen und Pinienkerne mischen.

  • 2
    Für den Teig Mehl mit Backpulver mischen, in eine Rührschüssel geben, mit Saucenpulver, Safran und Zucker mischen. Eier, Kefir und Öl hinzufügen, kräftig durchrühren, damit vor allem trockene Zutaten vom Rand mit untergerührt werden.

  • 3
    Vorbereitende Trockenobst-Nuss-Mischung halbieren. Eine Hälfte der Mischung unter den Teig heben.

  • 4
    Teig in eine Springform, Durchmesser 26 cm, Boden gefettet) füllen, glattstreichen. Restliche Trockenobst-Nuss-Mischung darüber streuen.

  • 5
    Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

    Ober- / Unterhitze: 180°C (vorgeheizt), Heißluft: 160°C (vorgeheizt), Backzeit: 45 Minuten.

  • 6
    Den Kuchen etwa 30 Minuten in der Form stehen lassen, aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

  • 7
    Zum Bestreichen Konfitüre durch ein Sieb streichen, mit Wasser aufkochen, Rosenwasser einrühren. Kuchen damit bestreichen und fest werden lassen.