Rezept Hochladen

Aprikosenknödel in Weinschaum-Sauce

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kartoffeln mit Schale 20 bis 25 Minuten kochen, pellen und durch eine Kartoffelpresse auf einen großen flachen Teller drücken, abkühlen lassen.
    Aprikosen halbieren, Stein entfernen und durch ein Stück Zucker ersetzen. Mehl, Eigelbe und etwas Salz mit noch feuchten Kartoffeln zu einem glatten Teig verkneten (darf nicht kleben, evtl. noch Mehl hinzugeben).Teig zur Rolle formen und in 12 Portionen unterteilen. Jede Portion in der Handfläche 2 bis 3 Millimeter dünn flachdrücken, eine Aprikose daraufgeben und mit bemehlten Händen den Teig um die Aprikose zusammendrücken.
    Wasser aufkochen, Knödel hineingeben, 15 Minuten garziehen lassen. Dann herausnehmen und abtropfen lassen. Mandeln rösten. Butter erhitzen. Aprikosenknödel in Semmelbrösel wälzen und in der Butter goldbraun braten. Mit Mandelblättchen bestreuen.
    Für die Sauce Wein mit Zimtstange und Zitronenschale langsam erhitzen (nicht kochen!). Stärke mit etwas Wasser verquirlen, zum Wein geben und aufkochen lassen; mit Zucker süßen. Mit verquirltem Eigelb binden und Aprikosenknödel mit der Sauce anrichten.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter