... Aprikosen-Schoko-Hefekranz für das Osterfest - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Aprikosen-Schoko-Hefekranz für das Osterfest

Zutaten für 20 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Aprikosen klein würfeln. Pistazien und beide Schokoladensorten grob hacken. Alles mischen, mit Aprikosensaft beträufeln, dann zugedeckt beiseite stellen.

  • 2
    Fett schmelzen und langsam abkühlen lassen. Hefe mit 2 EL Zucker verrühren. Mehl, 4 EL Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Eier, Schmand, Hefe und Fett zugeben, mit den Knethaken des Mixers zum glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

  • 3
    Hefeteig auf wenig Mehl rechteckig (ca. 45 x 65 cm) ausrollen. Rechtecke der Länge nach in 3 Streifen schneiden. Aprikosenmischung darauf verteilen, je einen Rand lassen. Eigelb und Milch verquirlen. Ränder damit bestreichen, längs zu je 3 Strängen aufrollen. Stränge zum Zopf flechten, auf einen mit Backpapier ausgelegtem Blech zu einem Kranz zusammenlegen, dann ca. 15 Minuten zugedeckt gehen lassen.

  • 4
    Gefüllten Osterkranz mit der restl. Eigelb-Mischung bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Celsius ca. 35 - 40 Minuten backen. Auskühlen lassen.

  • 5
    Weiße Kuvertüre hacken, in einem heißen Wasserbad schmelzen. Kuvertüre in einen kleinen Spritzbeutel geben und eine kleine Ecke abschneiden. Kranz mit Kuvertüre, und Zuckereiern verzieren und trocknen lassen.