Rezept Hochladen

Apfelweinkuchen vom Blech

Zutaten für 10 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Mehl, Backpulver, Zucker (125 g), 1 Packung Vanillezucker, Eier, Öl und Essig zusammen zu einem Rührteig verrühren und auf ein gefettetes Blech streichen und bei 180 °C ca. 15. Min. backen.

    Die Äpfel (Baerburn oder Cox) schälen, vierteln und in Würfel schneiden, mit dem Saft von 1 Zitrone beträufeln.

    Aus Vanillepudding, Zucker (150 g), 2 Packungen Vanillezucker, Weißwein und Apfelsaft einen Pudding zubereiten und die Apfelwürfel unterheben. Die Apfelfüllung etwas abkühlen lassen, auf den Teig geben und kalt stellen.

    Vor dem Servieren die Sahne schlagen, Sahnesteif hinzufügen und auf dem Kuchen verteilen.