Rezept Hochladen

Apfeltaschen

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    In einer Schüssel Zucker, Mehl, Zimtpulver und Muskatnuss vermischen. Den Apfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel grob raspeln. Mit Zitronensaft mischen, zu der Mehl-Zuckermischung geben. Gut vermengen.

    Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die gefrorenen Blätterteigtaschen nebeneinander legen und auftauen lassen. Die Blätterteigtaschen in der Mitte quer durchschneiden, so dass Teigquadrate von 10 cm Kantenlänge entstehen. 1 EL Apfelfüllung in die Mitte von jedem Quadrat geben. Die Ränder mit etwas Wasser bepinseln. Dann die Quadrate diagonal zu einem Dreieck zusammenklappen, dabei die Ränder fest zusammendrücken.

    Apfeltaschen auf das Blech legen. Im Ofen (Gas: 2 bis 3 , Umluft: 180 °C) etwa 20 bis 25 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter