Rezept Hochladen

Apfelmarzipan-Kuchen

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Mit 50g Zucker zugedeckt ca. 10 Minuten im Topf dünsten. Ab und zu umrühren. Die Äpfel sollten weich sein, aber noch nicht zerfallen. Abtropfen und auskühlen lassen.

    Die Eier trennen. Das Mehl mit Backpulver, 70g Zucker und Vanillezucker mischen. Eigelb und Butter in Stücken zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Eine Springform (26 cm) fetten. Den Teig ausrollen, in die Form einlegen und flachdrücken, dabei einen 2cm hohen Rand formen. Ca. 30 Minuten kaltstellen.

    Die Äpfel auf den Teig geben. Die Marzipan-Rohmasse mit dem Eiweiß glattrühren. Diese Masse in einen Spritzbeutel geben und den Kuchen damit bespritzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 35-40 Minuten backen, auskühlen lassen und danach mit Puderzucker bestäuben.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter