Rezept Hochladen

Apfelkücherl

Zutaten für 3 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Teig:

    Die Milch mit Wasser, Butter und Salz in einem kleinen Topf aufkochen. Das gesiebte Mehl mit einem Kochlöffel unter ständigem Rühren dazu geben und die Masse etwa 1 Minute weiter rühren, bis sich der Teig von Topfboden und Kochlöffel löst. Den Teig in eine Schüssel geben, die Eier nach und nach hinein rühren, dann die Milch hinzufügen, so dass ein dickflüssiger Teig entsteht.

    Fertigstellung:

    Das Öl in einem Topf auf 180°C erhitzen. Es ist heiß genug, wenn an einem hinein getauchten Holzlöffelstiel entlang kleine Blasen hochsteigen.

    Zucker und Zimt mischen. Die Äpfel schälen und das Kernhaus ausstechen. Die Äpfel in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Apfelringe durch den Teig ziehen, etwas abtropfen lassen und im Fett in ein paar Minuten goldbraun backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und sofort in Zimtzucker wenden.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter