Rezept Hochladen

Apfelgratin

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse, Blüten- und Stengelansätze entfernen. Jedes Viertel längs in 4 Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben in Calvados wenden und etwa 10 Minuten darin ziehen lassen.

    Die Limette heiß waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Den Grill vorheizen. Den Sahnequark mit der Mascarpone verrühren, mit etwas Limettensaft abschmecken. Für den Saft mit einem spitzen Messer in die Limette stechen und soviel Saft wie nötig herausdrücken. Die Quarkcreme mit Limettenschale mischen.

    Die Gratinform mit der Butter ausfetten. Die Apfelscheiben dachziegelartig hineinschichten, mit der Creme überziehen.

    Den Zucker mit Zimt und Ingwer mischen und darüberstreuen. Die Form auf dem Rost unter den vorgeheizten Grill schieben und das Gratin so lange überbacken, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist. Das Gratin heiß in der Form servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter