Rezept Hochladen

Apfel-Zwiebel-Hähnchen

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kartoffeln ca. 10 Minuten in Salzwasser vorgaren. Äpfel und 1 Zwiebel würfeln. Mit Croûtons vermischen und mit Majoran, Salz und Pfeffer würzen. Mischung in das Hähnchen füllen, die Öffnung mit Holzspießen verschließen.
    Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Auf ein tiefes Backblech legen, im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 50 bis 60 Minuten garen. Paprikaschoten putzen, waschen und in Stücke schneiden.
    Übrige Zwiebeln vierteln, mit Kartoffeln und Paprikaschoten nach 20 Minuten Garzeit um das Hähnchen verteilen und mit dem entstandenen Bratensud beträufeln.
    Hähnchen mit Füllung, Kartoffeln, Zwiebeln und Paprikaschoten servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter