Rezept Hochladen

Apfel-Wein-Kuchen

Zutaten für 8 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Aus Butter, 25g Zucker, Ei, Mehl und Backpulver einen Mürbeteig herstellen, in eine gefettete Springform geben und einen Rand hochziehen.

    Die gehobelten Äpfel darauf verteilen. Für den Belag restlichen Zucker, Vanillezucker und Puddingpulver mit etwas Wein anrühren und restlichen Wein zum Kochen bringen. Das Puddingpulver dazugeben und kurz aufkochen lassen. Den Belag über die Äpfel geben und den Kuchen bei 180 °C etwa 90 Minuten backen und anschließend erkalten lassen.

    Sahne steifschlagen und daraufstreichen, danach mit dem gesiebtem Kakao verzieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter