Rezept Hochladen

Apfel-Sahne-Torte mit Mohn

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    2 Eier trennen. Mehl, 75 g Zucker, Butter in Stückchen, 2 Eigelb und 2 EL eiskaltes Wasser verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kaltstellen.

    Äpfel schälen, vierteln, entkernen und mit 3 EL Zitronensaft beträufeln. Zwei Drittel des Teiges auf dem Boden einer Springform (26 cm) ausrollen. Formrand schließen. Restlichen Teig zu einer Rolle formen und am Formrand ca. 4 cm hochdrücken. Äpfel auf dem Teigboden verteilen.

    1 Ei trennen. Wein, 5 EL Zitronensaft und gemahlenen Mohn verrühren. 1 Eigelb und 25 g Zucker schaumig schlagen. Die Mohn-Masse unterziehen. 3 Eiweiß steifschlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Unter die Mohn-Masse ziehen. Auf die Äpfel streichen. Im heißen Ofen bei 200 °C, Umluft 175 °C, Gas Stufe 3 ca. 50 Minuten backen. Auskühlen lassen!

    Konfitüre erhitzen und durch ein Sieb streichen. Tortenrand damit bestreichen. Sahne steifschlagen, in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Spiralförmig auf die Torte spritzen. Evtl. Torte mit Pistazien und Apfelscheiben verzieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter