Rezept Hochladen

Apfel-Rahmkuchen mit Cider

Zutaten für 8 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Weiche Butter, Zucker, Salz, Eigelb, Mehl, Backpulver zu einem Mürbeteig verkneten und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

    Cider mit 1/2 l Wasser, Zucker, Zimt und Zitronensaft aufkochen. Die Äpfel in Spalten schneiden und im Weinsud ca. 7 Min. weich köcheln. Abgießen.

    Den Teig ausrollen, eine Springform, Durchmesser 28 cm, damit auskleiden. Äpfel darauf verteilen. Saure Sahne mit Eiern verquirlen. 1 EL Zucker (wer es süßer mag, nimmt mehr! ) mit Puddingpulver mischen und unterrühren. Dann Milch und Sahne zugeben und den Guss auf den Äpfeln verteilen. Den Kuchen bei 190°C ca. 1 Stunde im Ofen backen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter