Rezept Hochladen

Apfel-Leber-Pfanne mit Nockerln – für Singles

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Majoran hacken, Milch aufkochen, von der Kochstelle nehmen und die Püreeflocken einrühren. Dann die Schinkenwürfel und Majoran in den Kartoffelteig rühren, durch durcharbeiten und mit zwei Esslöffeln aus der Masse Nockerln formen. Kurz beiseite stellen.

  • 2
    Porree putzen und in schmale Ringe schneiden. Apfel waschen, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden. Fruchtfleisch in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Hähnchenleber waschen, trocken tupfen und im Mehl wenden.

  • 3
    Einen Esslöffel Öl erhitzen, Leber darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen. Porree und Apfel im Bratöl unter Wenden ca. 8 Minuten braten, mit Cidre ablöschen; Leber wieder zufügen, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 4
    In der Zwischenzeit restliches Öl erhitzen. Die Nockerln darin 8 - 10 Minuten bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden braten. Auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen. Nockerln und Apfel-Porree-Pfanne zusammen auf einem Teller anrichten. Créme-fraiche darauf geben. Nach Belieben mit Majoranblättchen garnieren.