Rezept Hochladen

Apfel-Kokosküchlein mit Rumsahne

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kerngehäuse der Äpfel in der Mitte herauslösen. Die Äpfel mit der Schale in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Schnittflächen sofort mit Zitronensaft bestreichen, damit sie nicht braun werden.
    Apfelscheiben in Mehl, dann in verrührtem Ei und in Kokosraspeln wenden, Schalen nicht mitpanieren.
    Butterschmalz in der Pfanne heiß werden lassen. Nacheinander die Küchlein von beiden Seiten goldbraun backen.
    Sahne mit Rum und Puderzucker fast steif schlagen.
    Die Apfel-Kokosküchlein mit der Rumsahne anrichten, sofort servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter