Rezept Hochladen

Apfel-Frischkäse-Torte

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für die Streusel 1/2 TL Backpulver, 100 g Mehl, 50 g Zucker und 80 g Butter krümelig verkneten. 20 Minuten kalt stellen.

    Ofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft: 160 Grad / Gas: Stufe 2 - 3). Springform Durchmesser 26 cm, mit Backpapier belegen. Die Streusel darin 15 Minuten backen. Abgekühlt aus der Form nehmen.

    125 g Butter, 90g Zucker und Vanillezucker cremig schlagne. Eier einzeln unterrühren. 100 g Mehl und Rest Backpulver mischen, mit der Milch kurz unterrühren. In die Form streichen, Streusel darüberstreuen. Ca. 35 Minuten backen.

    Tortenring um den ausgekühlten Boden legen. Gelatine einweichen. Zitronenschale, -saft, Puderzucker und Frischkäse verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die Creme schlagen. Sahne steif schlagen, darunterheben. Auf den Boden streichen, kalt stellen. Äpfel waschen, entkernen un in Scheiben schneiden. 'Zucker karamellisieren, mit Saft ablöschen. Äpfel darin kurz dünsten. Abtropfen und auskühlen lassen, Sud auffangen.

    Torte mit den Äpfeln belegen. Flüssigkeit mit Tortenguss unter Rühren aufkochen, etwas abkühlen. Äpfel damit überziehen. Torte mind. 3 Stunden durchkühlen lassen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter