Rezept Hochladen

Apfel-Cornflakes-Torte

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für den Boden Cornflakes in einen Gefrierbeutel füllen, den Beutel verschließen und die Cornflakes mit dem Nudelholz zerbröseln.

    Kuvertüre hacken und mit dem Kokosfett bei schwacher Hitze geschmeidig rühren, zu den Cornflakes geben und gut unterrühren.

    Zwei Drittel der Cornflakes-Masse auf den Boden einer mit Backpapier ausgelegte Springform mit 26 cm Durchmesser verteilen, gut andrücken und kalt stellen. Die restliche Cornflakes-Masse etwa 0,5 cm dick auf ein Stück Backpapier verteilen, andrücken und fest werden lassen.

    Für die Füllung Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Mit Zucker, Zimt, Zitronenschale und -saft sowie 400 ml Apfelsaft oder Wein aufkochen und weich dünsten.

    Puddingpulver und restlichen Saft bzw. Wein verrühren. In die Apfelmasse rühren, gut aufkochen und abkühlen lassen. Apfelmasse auf den Cornflakes-Boden streichen und kalt stellen.

    Für den Belag Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Mascarpone kurz unterrühren. Die Sahne-Mascarpone-Creme auf der Apfelmasse glatt streichen. Nach Belieben mit einer Teigkarte ein Muster eindrücken.

    Torte mit Zimt bestäuben. Cornflakes-Platte mit einem Sägemesser in Stücke schneiden, z.B. in Dreiecke und diese auf der Tortenoberfläche verteilen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter