Rezept Hochladen

Apfel-Bienenstich für Gäste

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Äpfel waschen, schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Die Apfelhälften auf der gewölbten Seite mehrmals einschneiden bzw. einritzen, damit sich die Äpfel gut mit der Mandelmasse verbinden. Anschließend mit Zitronensaft beträufeln.
    Für den Teig 175 g Butter, 125 g Zucker, Zitronenschalenabrieb und Salz schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Weizenmehl mit Speisestärke mischen, dann mit 2 EL Milch unterrühren.
    Den Teig in die gefettete Springform füllen und glattstreichen. Äpfel mit der gewölbten Seite nach oben auflegen, etwas eindrücken.
    Im heißen Backofen bei 175 Grad etwa 20 Minuten backen.
    Für den Bienenstich 75 g Butter, 75 g Zucker, Vanillinzucker, Honig und Mandelstifte aufkochen und leicht bräunen, dann 2 bis 3 EL Milch unterrühren. Die Bienenstich-Masse auf den Äpfeln verteilen. Dann die Kuchen weitere 30 bis 40 Minuten fertig backen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter