Rezept Hochladen

Ananas-Granatpafel-Torte

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Vollmilch- und Zartbitterschokolade in einen Topf geben und beides zusammen schmelzen lassen. Anschließend die Cornflakes zerbröseln und unter die Schokoladenmasse rühren. Alles in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm Durchmesser) füllen. Dann etwa zwei Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

    Die Ananas in Stücke schneiden. Mit dem Zucker bestreuen. 100 g Ananas pürieren. Einige Ananasstücke und Granatapfelkerne für die Garnierung beiseite legen. Den Rest auf dem Boden verteilen und mit dem Püree bestreichen.

    Die Gelatine in 2 EL kaltem Wasser einweichen. Frischkäse, Quark und Zucker verrühren. Die Schokolade raspeln. Die Gelatine ausdrücken und in 2 EL heißem Wasser auflösen. Mit der Schokolade unter die Käsecreme heben.
    Sahne steifschlagen, dabei etwas für die Garnitur beiseite stellen. Restliche Sahne unterheben. Die Creme auf die Fruchtmasse streichen und alles im Kühlschrank ca. 2 Std. fest werden lassen. Vor dem Servieren mit den gut abgetropften Ananasstückchen, den Granatapfelkernen und etwas geschlagener Sahne garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter