Rezept Hochladen

Amerikanische Buttermilch-Pfannkuchen (Buttermilk pancakes)

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Butter aus dem Kühlschrank nehmen und zum Temperieren beiseite stellen.

  • 2
    Alle trockenen Zutaten gut vermischen. Mit dem Handrührgerät in einer Schüssel die Eier und die Buttermilch verquirlen. Die Ei-Milch-Mischung nach und nach auf kleiner Stufe mit den trockenen Zutaten verrühren, bis ein klumpenfreier Teig (zähfließend) entstanden ist.

  • 3
    Eine beschichtete Pfanne mit ganz wenig Öl bestreichen, auf mittlere Hitze erhitzen und 2 Portionen (ca. 2 x 1/8 des Teiges - amerikanische Pfannkuchen sind kleiner als die klassischen deutschen, eher wie unsere Kartoffelpuffer) hineingeben. Die Pfannkuchen nach ca. 2 Minuten wenden, sobald sie blasig werden und die Oberfläche trocken aussieht. Pfannkuchen dann nur noch ca. 30 Sekunden fertig bräunen. Sollten die Pfannkuchen etwas zu dunkel sein, Hitze reduzieren, nicht die Backzeit verkürzen.

  • 4
    2 Pfannkuchen auf einen Teller legen, mit 2 Butterscheibchen und Ahornsirup belegen.
    Den restlichen Teig ebenso verarbeiten.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter