Rezept Hochladen

Amaranth-Gratin mit Lauch

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Backofen auf 200 °C, Gas Stufe 3 vorheizen. Amaranth in einem Topf im zerlassenen Fett anbraten, mit der Milch aufgießen und mit Sojasauce, Pfeffer und Muskatnuss würzig abschmecken. 10 Minuten bei kleiner Hitze quellen lassen.

    Wurzel, Außenblätter und Blattenden von der Lauchstange entfernen und die Stange in 1 cm dicke Ringe teilen. In ein Sieb geben, gut abbrausen und abtropfen lassen. Die Lauchringe mit einem kleinen Schuss Wasser in einen Topf geben und garen.

    Amaranth mit der Lauchflüssigkeit in eine gefettete kleine Auflaufform (Durchmesser ca. 18 cm) geben. Mit den Lauchringen bedecken, diese mit Sojasauce, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Mozzarella in Würfel schneiden und über den Lauchringen verteilen. Die Form in den heißen Ofen schieben und 15 bis 20 Minuten gratinieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter