Rezept Hochladen

Altländer Apfelkuchen

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Mehl, Sanella, 150 g Zucker und das Ei verkneten. Teig ca. eine Stunde kaltstellen. Äpfel schälen und kleinschneiden. Mit 100 g Zucker, etwas Apfelsaft, 2 EL Zitronensaft, Rosinen und Zimt ca. 10 Minuten dünsten. Stärke mit drei EL Apfelsaft verrühren. Kompott damit binden. Auskühlen lassen. Nüsse bis auf 2 EL unterheben. 2/3 des Teiges ca. 36 cm rund ausrollen. Springform damit auslegen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit Paniermehl bestreuen. Kompott einfüllen, Teigränder umschlagen. Restlichen Teig ausrollen, darüberlegen und fest andrücken. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 50 Minuten backen. Puderzucker mit 1 bis 2 EL Zitronensaft mischen, auf den Kuchen geben und zuletzt mit Nüssen bestreuen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter