Rezept Hochladen

After-Eight-Torte

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Am Vortag 8 Blättchen After Eight für die Dekoration auf die Seite legen. Die restlichen After Eight mit der Sahne schmelzen und aufkochen lassen, abkühlen und zugedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen.

    Die Eier trennen, Eischnee herstellen. Die übrigen Zutaten nacheinander in eine Rührschüssel geben und gut verrühren. Den Eischnee unterheben.

    Teig in eine gefettete Springform (26 cm) geben und bei 175 bis 200 °C ca. 30 Minuten backen, auskühlen lassen.

    Am nächsten Tag die After-Eight-Sahne-Mischung steif schlagen, Tortenboden mit einem Tortenring sichern, die Sahne darauf verteilen.

    Etwas Sahne in einen Spritzbeutel geben und die Torte damit verzieren. Die übrigen After Eight diagonal auseinanderbrechen und auf die Sahnehäubchen setzen

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter