Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Reis | 

Würziges Fischfilet auf Tomatenreis & Koriander-Dip | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Würziges Fischfilet auf Tomatenreis & Koriander-Dip | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
600 g   Seelachsfilet
2 Stk.   Bio-Limetten  

(alternativ: Bio-Zitronen)

1 TL   Senf Mittelscharf
5 EL   Olivenöl
2 Stk.   Zwiebeln frisch
2 Zehe(n)   Knoblauch
200 g   Langkorn-Reis
200 ml   Gemüsebrühe-Instant
200 ml   Tomatensaft
1 Bund   Koriander  

(alternativ: glatte Petersilie)

5 EL   Sauerrahm  

(alternativ: Schmand)

1 Msp.   Kreuzkümmel
1 Prise(n)   Chilipulver
1 Prise(n)   Salz & Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Limetten oder Zitronen heiß waschen, trockenreiben, mit einem Zestenreißer in feinen Streifen abziehen und beiseite legen.
    Limetten längs halbieren, eine Hälfte in dünne Spalten schneiden, die andere auspressen.
    Das Fischfilet waschen, trocken tupfen und quer in 8 Stücke schneiden.
    Für die Marinade den Limettensaft mit Senf verrühren, 3 EL Öl unterschlagen. Mit Chilipulver, Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Fischfilet in eine flache ofenfeste Form geben und mit Marinade beträufeln.
    Zwiebel und Knoblauch abziehen. Zwiebel in dünne Spalten schneiden. Restliches Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten, den Knoblauch dazupressen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Reis einstreuen und unter Rühren bei mittlerer Hitze in ca. 2 Minuten glasig braten. Nach und nach die Gemüsebrühe angießen.
    Tomatensaft unter den Reis mischen und zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 20 Minuten bei gelegentlichem Umrühren ausquellen lassen.
    Backofengrill einschalten. Einige Korianderblättchen zum Garnieren beiseite legen, restlichen Koriander fein hacken. Sauerrahm mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer verrühren, Koriander untermischen.
    Marinierte Fischstücke im Backofen auf einem geölten Blech, auf der zweiten Schiene von oben in etwa 10 Minuten goldbraun grillen.
    Wer keinen Grill hat, kann die Fischstücke auch in der Pfanne braten !
    Reis auf vier Teller verteilen, Fisch und Koriander-Dip dazu anrichten. Mit Korianderblättchen und Limettenspalten garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
470 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Würziges Fischfilet auf Tomatenreis & Koriander-Dip wurde bereits 648 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>