Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Reis | 

Basmati-Reispuffer | Reis Rezept auf Kochrezepte.de von klaus_dieter_1

 


Basmati-Reispuffer | Reis

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
125 g   Frühlingszwiebeln
150 g   Basmatireis
1 kleine(r)   Paprikaschote, rot
2 mittlere(s,r)   Eier
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Cayennepfeffer
5 EL   Öl
1 EL   Sojasoße
1 Zehe(n)   Knoblauch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Basmati-Reis 15 Minuten in 1 l Salzwasser kochen, abgießen und abkühlen lassen. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Streifen schneiden. Paprikaschote putzen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Paprika zum Reis geben, die Eier unterrühren. Die Masse mit Sojasoße, gepressten Knoblauch und Cayennepfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, esslöffelgroße Reisportionen hineingeben und glatt streichen. Puffer auf jeder Seite 3-4 Minuten knusprig backen, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.


Beilage: Dazu passt süßsaure asiatische Soße (Fertigprodukt).

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 15 Minuten
 

Basmati-Reispuffer wurde bereits 975 Mal nachgekocht!

 

klaus_dieter_1




Gewinnspiele
23-adventstuerchen
23. Adventstürchen
Gewinnen Sie 1 von 5 Paketen mit je 2 Wellness-Kochbüchern! Teilnehmen
 
>