Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Reich an ungesättigten Fettsäuren | 

Überbackene Fischpfanne alla canaria | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Überbackene Fischpfanne alla canaria | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Fischfilet
1 EL   Zitronenschalenabrieb
3 EL   Zitronensaft
1 große(r)   Paprikaschote, grün
400 g   Tomaten, geschält
25 g   Mehl
100 ml   Sahne
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
2 Zehe(n)   Knoblauch
1 TL   Paprikapulver
1 Msp.   Thymian
2 EL   Semmelbrösel
5 EL   Reibekäse

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Fischfilet in 1,5 cm dicke Streifen schneiden, salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Paprikaschote putzen, waschen und in Stücke schneiden. Mit Fischstreifen mischen und in eine gefettete feuerfeste Form geben.

    Ofen auf 200 °C vorheizen. Die abgetropften Tomaten mit abgeriebener Zitronenschale, zerkleinerter Zwiebel und Knoblauch und den Gewürzen gut vermischen, mit Salz abschmecken.

    Mehl mit Sahne verrühren und unter die Tomatenmasse mengen. Mischung über den Fisch gießen, Semmelbrösel und Käse darüberstreuen. Im Ofen 20-25 Minuten backen!


Mit Salzkartoffeln oder Stangenweißbrot servieren. Mein Getränkevorschlag wäre Rotwein.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Überbackene Fischpfanne alla canaria wurde bereits 1946 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>