Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Reich an ungesättigten Fettsäuren | 

Krabben mit Tomate | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Meaniebrit

 


Krabben mit Tomate | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
3 mittlere(s,r)   Zwiebeln
1 mittlere(s,r)   Paprikaschote, grün
1 kleine(r)   Ingwerknolle
1 TL   Knoblauch
1 TL   Salz
1 TL   Chilipulver
2 EL   Zitronensaft
350 g   Krabben
3 EL   Öl
400 g   Schältomaten

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Zwiebeln in Ringe und die Paprika in Streifen schneiden. Etwa 1 TL Ingwer abreiben, mit Knoblauch, Salz und Chilipulver in einer kleinen Schüssel mischen. Den Zitronensaft zugießen und zu einer Paste verrühren. Die Krabben in einer Schüssel mit kaltem Wasser auftauen und dann gründlich abtropfen lassen. Das Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen, Zwiebeln darin goldbraun anbraten. Die Gewürzpaste zugeben und bei geringer Hitze 3 Minuten anbraten. Tomaten, Tomatensaft und Paprika zufügen und unter gelegentlichem Rühren 5 - 7 Minuten kochen. Die aufgetauten Krabben in den Topf geben und unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten kochen.


Dazu passen Reis und ein grüner Salat.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Krabben mit Tomate wurde bereits 1405 Mal nachgekocht!

 

Meaniebrit




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>