Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Reich an ungesättigten Fettsäuren | 

Karpfen auf dem Rost gebacken | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Karpfen auf dem Rost gebacken | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 kg   Karpfen  

(alternativ: Karpfenfilets)

20 g   Salz
70 g   Semmelbrösel
120 g   Butterschmalz
250 ml   Tatarsoße
2 kleine(r)   Zitronen
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Fix für Chili con Carne

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Den gereinigten Karpfen in gleichmäßige Stücke schneiden, salzen, etwas säuern, in geriebener Semmel wälzen und in heißem Fett hellbraun braten. Mit Zitronenstückchen und gerösteten Kartoffeln garnieren. Die Tatarsoße separat dazu reichen.


Wie die Tatarsoße zubreitet wird, können Sie in einem meiner Rezepte nachlesen.
Eine knackige Salatbeilage, ein Stück frisches Bauernbrot, passen natürlich auch dazu.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Karpfen auf dem Rost gebacken wurde bereits 4049 Mal nachgekocht!

 

Nassau




 
>