Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Reich an ungesättigten Fettsäuren | 

Karins Matjestatar | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Karins Matjestatar | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
8 Stk.   Matjesfilets
1 große(r)   Zwiebel, rot
1 Bund   Radieschen
1 Stk.   Apfel
1 EL   Schnittlauchröllchen
150 ml   Olivenöl
150 ml   Balsamicoessig
3 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Zucker
3 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Matjesfilets in sehr feine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.

    Zwiebel schälen, fein hacken, mit den gewaschenen und in feine Würfel geschnittenen Radieschen zum Matjes geben.

    Apfel schälen, entkernen, ebenfalls in feine Würfel schneiden und unter die Matjes heben.

    Das Olivenöl mit dem Balsamicoessig verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und das Tatar anmachen. Matjestatar dekorativ anrichten und ausgarnieren.


Mit gebuttertem Schwarzbrot reichen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Karins Matjestatar wurde bereits 2643 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>