Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Reich an ungesättigten Fettsäuren | 

Karins Apfel-Matjes-Salat | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Karins Apfel-Matjes-Salat | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Matjesfilets
750 ml   Mineralwasser
4 Stk.   Apfel
3 Schuss   Zitronensaft
200 g   Kirschtomaten
200 ml   Sahne
4 Prise(n)   Salz
4 Prise(n)   Cayennepfeffer
1 Schuss   Worcestershire Sauce
1 Bund   Kräuter
2 Stk.   Gewürzgurken  

(alternativ: Kapern)

4 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Matjesfilets kurz waschen, gut abtropfen lassen, in eine Schüssel geben, mit Mineralwasser übergießen und mindestens 1 Stunde wässern. Die Matjesfilets herausnehmen, abtropfen lassen, in Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.

    Die Äpfel waschen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Die Gewürzgurken gut abtropfen lassen und ebenfalls würfeln. Die Tomaten waschen und halbieren. die Salatzutaten zu den Matjesfilets geben und alles vorsichtig miteinander vermischen.

    Mayonnaise mit der Sahne in eine Schüssel geben und glattrühren. Mit Salz, Pfeffer Cayennepfeffer, Worcestersauce und Zitronensaft kräftig abschmecken.

    Den Salat mit dem Dressing anmachen, im Kühlschrank abgedeckt ziehen lassen und mit fein geschnittenem Schnittlauch bestreuen, ausgarnieren und servieren.


Wenn ihr dem Salat eine etwas süßliche Note geben möchtet, passen aus meiner Sicht Mangos in Würfel geschnitten dazu. Guten Appetit!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Karins Apfel-Matjes-Salat wurde bereits 1716 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>