Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Reich an ungesättigten Fettsäuren | 

Gebratener Dorsch mit Pilzen und Tomaten | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Gebratener Dorsch mit Pilzen und Tomaten | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1000 g   Dorschfilets  

(alternativ: Seelachsschnitzel)

1 Schuss   Zitronensaft
1 Prise(n)   Salz
50 g   Butter, flüssig
1 mittlere(s,r)   Knoblauchzehe
1 EL   Petersilie
200 g   Champignonscheiben
1 TL   Basilikum
4 EL   Parmesan
50 g   Butterflöckchen
1 Prise(n)   Pfeffer
5 Stk.   Schalotten

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Den Fisch säubern, säuern und salzen. Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen. Die geschnittenen Schalotten, den Knoblauch, die champignonscheiben und die Petersilie hineingeben und etwas andünsten. Den Fisch in die Form legen und in der Butter wenden. Die klein geschnittenen Tomaten und Pilze mit dem gehackten Basilikum vermischen und über den Fisch geben. Etwas salzen und etwas pfeffern. Jetzt den Parmesan darüberstreuen und die Butterflocken obenauf setzen. Im vorgeheitztem Backofen bei 200 - 220° C etwa 30 Minuten braten und in der Form servieren.


Auch Kabeljaufilets eignen sich bestens!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Gebratener Dorsch mit Pilzen und Tomaten wurde bereits 5689 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>