Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Reich an ungesättigten Fettsäuren | 

Fischsoljanka in der Pfanne | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Fischsoljanka in der Pfanne | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
700 g   Karpfen
150 g   Tomatenmark
200 g   Salzgurken  

(alternativ: Gewürzgurken)

900 g   Weißkohl
100 g   Fett
50 g   Zwiebeln
100 g   Butter, flüssig  

(alternativ: Butterschmalz)

30 g   Mehl
50 g   Semmelmehl
60 g   Kapern
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Schuss   Fischfond

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Den Kohl dämpfen. Den Fisch in ca. 50 g Stücke schneiden, salzen, pfeffern und dann in Mehl wälzen. Mit den aufgeschnittenen Zwiebeln in Butter braten. Das Tomatenmark, die geschälten und in Scheiben geschnittenen Gurken und die Kapern zufügen, ein wenig Fischbrühe zugießen und 10 Min. kochen lassen. In eine Kasserolle kommt eine Schicht gedämpfter Kohl, darauf der Fisch mit der Brühe.
    Jetzt das Ganze in eine heiße Röhre zum Backen schieben.


Der Fisch kann mit Schalotten, in Scheiben geschnittenen Gurken oder mit gekochten roten Rübenscheiben verziert werden. Ein Kleckschen Sahne obenauf gesetzt, macht diese Speise noch etwas leckerer.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Fischsoljanka in der Pfanne wurde bereits 2632 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>