Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Reich an ungesättigten Fettsäuren | 

Carpaccio vom Thunfisch mit gebratener Jakobsmuschel, Orangenfilets und Shisokresse | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Bernd Werner

 


Carpaccio vom Thunfisch mit gebratener Jakobsmuschel, Orangenfilets und Shisokresse | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Intego
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
320 g   Thunfisch, roh (Sushiware, beim Fischhändler vorbestellen)
2 Stk.   Orangen
4 Stk.   Jakobsmuscheln, ausgelöst (vom Fischhändler ohne Rogen)
1 Stk.   Frisée
2 Packung(en)   Shisokresse (vom Gemüse-Feinkostgeschäft)
8 Zweig(e)   Kerbel
3 EL   Olivenöl
1 Stk.   Limone
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer aus der Mühle
1 Prise(n)   Zucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Zuerst die Orangen mit dem Küchenmesser von der Schale befreien. Danach gleichmäßige Orangenfilets aus den Zellkammern schneiden, sodass man pro Teller 4 Orangenfilets erhält.
    Nun den Friséesalat putzen und nur das innere Gelbe des Salatkopfes verwenden. In kaltem Wasser sauber waschen und auf einem Sieb abtropfen lassen.
    Bei der Shisokresse nur die oberen Blätter abschneiden und kurz in kaltem Wasser waschen.
    Zur Herstellung der Marinade die Zutaten vom Olivenöl bis zum Zucker vermengen und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

    Nun den Thunfisch in dünne gleichmäßige Scheiben schneiden und gleich auf die Teller legen. Nachdem der Teller ausgelegt ist das Carpaccio salzen und mit Marinade beträufeln. Danach die Jakobsmuscheln mit Salz, Pfeffer und in Olivenöl würzen von beiden Seiten kurz anbraten sodass sie in der Mitte noch glasig sind.

    Anrichten:
    Das Carpaccio mit Orangenfilets, Friséesalat und Shisokresse ausgarnieren, die Jakobsmuschel in der Mitte des Carpaccios presentieren und mit Kerbel ausgarnieren.


Profitipp:
Sie können auch das Thunfischfilet zu einer Rolle in Alufolie- Klarsichtfolie drehen und Einfrieren. Danach die Folie entfernen und auf der Aufschnittmaschine hauch Dünne Scheiben schneiden. Dies funktioniert auch mit Rinderfiletcarpaccio.

Weintipp:
2005er Riesling 2 Sterne – Weingut Schloss Eberstein, Gernsbach

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Carpaccio vom Thunfisch mit gebratener Jakobsmuschel, Orangenfilets und Shisokresse wurde bereits 11874 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Bernd Werner

http://www.schlosseberstein.com/

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen