Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Hühnersuppe vom Mittelmeer | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Heinrichkatha

 


Hühnersuppe vom Mittelmeer | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 mittlere(s,r)   Poularde
1 Stange(n)   Lauch
1 Blatt   Lorbeer
4 cl   Pernod
8 EL   Olivenöl
1 TL   Salz
1 TL   Pfeffer
1 Msp.   Safran
2 mittlere(s,r)   Zwiebeln
4 Zehe(n)   Knoblauch
1 Dose(n)   Tomaten, geschält
2 mittlere(s,r)   Fenchelknollen
1 Bund   Petersilie
4 mittlere(s,r)   Kartoffeln, fest kochend
1 l   Brühe

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Poularde zerteilen und ausbeinen, von Knochen und Abfällen befreien. Lauchringe, Lorbeerblatt und Salz in der Brühe kochen, abseihen.

    Pernod, 5 EL Olivenöl, Pfeffer, Salz und Safran eine Marinade rühren und das Hühnerfleisch ca. 2 bis 3 Stunden zugedeckt marinieren.

    Gewürfelte Zwiebeln und zerdrückte Knoblauchzehen in 3 EL Olivenöl anschwitzen, eine große Dose geschälte Tomaten und den Saft dazugeben.

    Grob geschnittene Fenchelknollen, gehackte Petersilie und das Hühnerfleisch mit der Marinade zugeben, mit einem guten Liter heißer Brühe auffüllen. 10 Minuten zugedeckt kochen.

    Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, 15 Minuten mitkochen lassen. Sind Kartoffeln und Fleisch gar, weitere 5 Minuten sprudelnd kochen lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Hühnersuppe vom Mittelmeer wurde bereits 1716 Mal nachgekocht!

 

Heinrichkatha




Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>