Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pizza | 

Polenta-Pizza mit Tomaten und Käse | Pizza Rezept auf Kochrezepte.de von Frank Oehler

 


Polenta-Pizza mit Tomaten und Käse | Pizza

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kochrezept
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
800 ml   Gemüsebrühe
150 ml   Milch
1 EL   Olivenöl
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   schwarzer Pfeffer aus der Mühle
200 g   Maisgrieß
300 g   bunt gemischte Tomaten
1 Stk.   rote Zwiebel
1 -   Kugel Mozzarella
100 g   Grana Padano (am Stück)
5 Stange(n)   Basilikum
1 EL   Olivenöl zum Bestreichen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Brühe mit Milch und Olivenöl aufkochen, mit Salz und Pfeffer
    würzen. Den Maisgrieß unter Rühren einrieseln lassen und einmal
    aufkochen. Den Grieß bei kleiner Hitze 15 Minuten quellen lassen,
    zwischendurch umrühren.
    Den Backofen auf 220 °C (200 °C Umluft) vorheizen. Ein Blech mit
    Backpapier auslegen.
    Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze
    entfernen. Die Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden.
    Den Mozzarella abtropfen lassen und grob zerrupfen. Den Grana
    Padano reiben. Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blätter
    abzupfen.
    Die Hälfte des Grana Padano unter den Maisgrieß rühren und nach
    Geschmack nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.
    Das Backpapier mit Olivenöl bestreichen. Die Polenta daraufgeben
    und mit einer angefeuchteten Palette glatt streichen. Mit dem restlichen
    Grana Padano bestreuen. Mit den Tomaten, den Zwiebeln und
    dem Mozzarella belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    Die Polenta-Pizza im Ofen auf der mittleren Schiene 8–10 Minuten
    backen. Herausnehmen, mit Basilikum bestreuen und servieren.


Dieses Rezept stammt von Frank Oehler und ist dem Buch "Der Speisemeister" mit freundlicher Genehmigung des Kosmos Verlag entnommen.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von matrice:

habs probiert. schmeckt sehr lecker! hab noch schinken draufgelegt. die polenta wird aber nur am rand knusprig sonst bleibt sie saftig.

Geschrieben von matrice:

hallo, ich finde die idee mit der polenta sehr gut. ich probier das sicher mal aus. danke

Geschrieben von unbekannter Gast:

Kommt auf einen Versuch an ,denn das kennt man nicht ! Das Rezept werde ich ausprobieren!!!!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Das Rezept ist super

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Polenta-Pizza mit Tomaten und Käse wurde bereits 2958 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Frank Oehler

http://kosmos.de/frankoehler

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen