Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pilze | 

Pfifferlinge in Rahmsauce mit Kalbsgeschnetzeltem | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Pfifferlinge in Rahmsauce mit Kalbsgeschnetzeltem | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Kalbsnuss
300 g   Pfifferlinge frisch
2 EL   Öl zum Anbraten
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 Zehe(n)   Knoblauch, gehackt
1 EL   Butter
4 cl   Cognac
100 ml   Weißwein trocken
100 ml   Kalbsfond
200 g   Sahne
1 EL   Sossenbinder hell
2 EL   Schnittlauchröllchen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Kalbsnuss in grobe Streifen schneiden, gut mit Pfeffer sowie Salz würzen.
    Pfifferlinge waschen, putzen, trocken tupfen halbieren und vierteln.
    In einer großen Pfanne das Öl stark erhitzen und die Fleischstreifen darin scharf anbraten. Fleisch herausnehmen und im Ofen warm halten.
    Pfifferlinge, Zwiebel- und Knoblauchwürfel in einer Pfanne mit Butter anbraten. Mit Cognac ablöschen, dann Wein, Kalbsfond und Sahne zugeben. Mit Soßenbinder binden, Fleischstreifen zugeben, nachwürzen und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.


Beilagen-Tipp: klassische Rösti.
Dieses Gericht ist ein tolles Sonntagsessen, denn das pfeffrig-würzige Aroma der Pfifferlinge hat sie zu den beliebtesten Speisepilzen gemacht. Allerdings sind sie schwer verdaulich - also nicht zuviel davon essen !

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pfifferlinge in Rahmsauce mit Kalbsgeschnetzeltem wurde bereits 758 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>