Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pilze | 

Köstliche Schinkentüten aus dem Ofen | Pilze Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Köstliche Schinkentüten aus dem Ofen | Pilze

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Glas   Champignonscheiben (230 g Einwaage)
1 EL   Butter + 1 TL für die Auflaufform
2,5 EL   Mehl
125 ml   Weißwein trocken
125 ml   Sahne
1 mittlere(s,r)   Eigelb
8 Scheibe(n)   Koch-Schinken
2 Stk.   Tomaten frisch
75 g   Emmentalerkäse-Raspel
1 Prise(n)   Pfeffer weiß
1 Prise(n)   Salz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Champignonscheiben in einem Sieb abtropfen lassen. Dann einen Esslöffel Butter in einem Topf erhitzen, Pilze darin leicht anschwitzen. Mit dem Mehl bestreuen und durchrühren. Den Weißwein und die Sahne zugießen, unter Rühren aufkochen. Die Pilzmasse herzhaft mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann den Topf vom Herd nehmen.
    Das Eigelb in einer Tasse leicht verquirlen, anschließend mit 3 Esslöffel der Wein-Sahne-Soße verrühren. Das angerührte Eigelb unter die restliche Soße rühren und leicht erwärmen. Achtung: Nicht mehr kochen lassen !
    Eine feuerfeste Auflaufform mit Butter ausstreichen. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.
    Die Pilze auf die Schinkenscheiben verteilen, zu Tüten rollen und in die vorbereitete Auflaufform legen. Die Tomaten waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Zwischen die Schinkentüten legen und leicht salzen. Den geriebenen Käse über Schinkentüten und Tomatenscheiben streuen.
    Im heißen Backofen etwa 10 Minuten überbacken.
    Mit Petersilie bestreut servieren.


Zu den überbackenen Schinkentüten einen gemischten Blattsalat oder Paprikasalat sowie Bèchamelkartoffeln oder geröstetes Toastbrot mit Butter reichen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
338 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Köstliche Schinkentüten aus dem Ofen wurde bereits 453 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>